• Daniel Kilian

Selbstvertrauen: bekommen, erhalten und ausdehnen

Selbstvertrauen ist das A und O für ein selbstbestimmtes & erfülltes Lebens und sollte immer ohne Arroganz und Überheblichkeit gelebt werden. Um dies zu erreichen, ist es von größter Wichtigkeit seine Stärken zu kennen, seine Schwächen zu lieben und stets offen für Neues zu sein. Offen für Neues bedeutet, raus aus der Komfortzone, rein in das Unbekannte, stets den eigenen Horizont erweitern und das eigene Gespür aktivieren. Oft lauern überall Chancen zur Veränderung, ohne dass diese als solche erkannt werden. Zu oft bestimmen der Mainstream, die Meinung der anderen und die Angst vor etwas Neuem das Leben der meisten Menschen. Daher sollte jeder Mensch tief in sich verankert sein, in sich ruhen und den Mut haben, an die eigene Genialität zu glauben. Jeder Mensch ist besonders. Jeder Mensch hat andere Fähigkeiten und Talente. Was nützt es da auf die Meinung der anderen zu zählen? Kritik ist immer gut, aber besser ist es, mit Kritik umgehen zu können. Kritik sollte immer nur die eigene Kreativität fördern und dementsprechend bewertet werden. Kritik sollte nie zu Selbstzweifeln führen oder gar zur Selbstablehnung. Selbstbewusstsein macht erhaben über ungerechtfertigte Kritik und festigt die eigene Wertvorstellung. Die eigenen Werte bilden die Grundlage für den Selbstwert, den Umgang mit den Anforderungen des Lebens. Sie erschaffen das Selbstbewusstsein. Dies zu erhalten gelingt immer durch Freiheit im Denken, durch das Ablegen aller Scheuklappen. Alles, was anerzogen, übernommen oder selbst erschaffen wurde, kann verändert und transformiert werden. Nichts muss bleiben, wie es ist. Gelebte Freiheit ist gelebtes Selbstvertrauen. Es gilt sich frei zu machen von allen Denkbarrieren, gefühlten Ablehnungen und Ängsten. Die Freude über die Gegenwart und die Hingabe in die eigene Zukunft sollten den Lebensinhalt bestimmen. Genauso wie die Akzeptanz der eigenen Vergangenheit, mit allem, was geschehen ist. Es ist vergangen und war Teil des persönlichen Lernprozesses. Jetzt spielt das alles keine Rolle mehr. Mit jeder neuen Aktion wird ein neuer Grundstein für die Zukunft gelegt. Die Zukunft beginnt jetzt! Selbstvertrauen wird zu oft mit Erfolg verknüpft. Gerade die Rückschläge und das erneute Aufrichten machen aber die eigene Stärke, das Vertrauen in das "eigene Ich" aus. Niemals sollte aufgegeben und resigniert werden, ganz egal, was auch immer geschehen ist.

Selbstvertrauen wird verstärkt, durch Selbstannahme, Selbstliebe und Hingabe in die eigene Persönlichkeit. Diese ist einmalig & voller Möglichkeiten und möchte endlich gelebt werden. Gelingt dies, führt dies zu einem selbstbestimmten Leben und die Erfüllung der eigenen Träume. Gerne helfe ich Ihnen, Ihr Selbstvertrauen zu verbessern und selbst Freude zu erschaffen. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin in meiner Praxis.

Urheberrecht des Bildes: https://de.depositphotos.com/ Datei-ID 13534787 Melpomene (Michiko Tierney)

23 Ansichten

Folgen Sie uns auf sozialen Netzwerken!

  • Xing - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Twitter - Schwarzer Kreis

​© 2019 - Energiemedizin Kilian