• Daniel Kilian

Entstehung von Prostataproblemen aus energetisch- spiritueller Sichtweise

Aktualisiert: März 11



Prostataprobleme entstehen aus spiritueller Sichtweise ausschließlich durch die Ablehnung der eigenen Männlichkeit.

Dies kann mehrere Ursachen haben. Die wohl Häufigste ist die eigene Unzufriedenheit mit der Form & Größe der Geschlechtsorgane. Oft ist aber auch eine gestörte Funktionalität z.B. durch psychische Störungen oder Überforderung durch Anspannung ein Grund für die Zweifel an seinem Geschlecht.

Sehr häufig lehnen wir auch unseren Partner oder Kinder bewusst oder unbewusst ab. Dies kann z.B. durch eine schwere Erkrankung des eigenen Kindes passieren, oder durch das etwas andere sexuelle Verlangen des Partners. Schon bekommen wir Zweifel an unserer eigenen Sexualität, und machen uns energetisch für die Probleme des Anderen mindestens zum Teil mitverantwortlich. Die energetische Aufarbeitung unserer Vergangenheit ist unumgänglich. Gerne helfe ich Ihnen dabei. Bitte vereinbaren Sie einen Termin in meiner Praxis.


Urheberrecht des Bildes: https://de.depositphotos.com/ Datei-ID 13281448 CLIPAREA (Peter Lecko)

3 Ansichten

Folgen Sie uns auf sozialen Netzwerken!

  • Xing - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Twitter - Schwarzer Kreis

​© 2019 - Energiemedizin Kilian