1. Gesundheitliche Probleme erkennen und auflösen:

Der Körper ist immer Ausdruck des Zustandes der Seele. Fühlt sich die Seele wohl im eigenen Körper, läuft der Motor rund und ich bin gesund. Hadert die Seele mit dem Körper, wird das Leben schwieriger, die Stolpersteine im Leben werden immer größer, bis die Seele irgendwann geht und den Körper verlässt. Dies ist unmittelbar vor dem körperlichen Tod.
Es liegt also an uns selber, alles dafür zu tun, dass sich unsere Seele, unser göttlicher Teil so lange, wie möglich in uns wohl fühlt und bleibt.

2. Auflösung von Traumata, verlorener Zwilling, verlorene Mehrlinge - spirituell:

Jedes Trauma ist ein energetisch tiefsitzendes Problem, dass immer größer wird und neue Themen produziert.
Traumata sind aus energetischer Sicht, die Ursache von Krankheiten.

Viele Menschen gehen oft jahrelang in Therapie, um sich von ihren Verlustängsten, unerklärlichen Schuldgefühlen, ihrer Panik in engen Räumen oder anderen unangenehmen Gefühlen zu befreien. Doch oft ohne Erfolg.

Der eigentliche Grund und die damit verbundene Lösung ihrer Probleme werden jedoch erst mit spiritueller Hilfe aufgedeckt: Noch im Mutterleib wurden die Betroffenen von den damals abgegangenen Brüdern & Schwestern getrennt. Dies geschieht ca. am 1.-5. Tag nach der Befruchtung. Seither leiden sie unbewusst unter den Auswirkungen dieser vorgeburtlichen Trennung und Verlusterfahrung. Auch im weiteren Verlauf der Schwangerschaft sind Abgänge von Zwillingen/ Mehrlingen jederzeit möglich. Dies ist dann zweifelsfrei für den überlebenden Fötus, als auch die Mutter, eine der allergrößten Prüfungen. Dies sollte unbedingt professionell betreut werden. Je früher, desto besser.

Unerklärliche Verhaltensweisen, die einem das Gefühl vermittelten, nicht vom Fleck zu kommen oder vielleicht sogar "verrückt" zu sein, unbestimmte Ängste, die den Energiefluss blockierten, und unbewusste Lebenseinstellungen, die bisher den eigenen Erfolg boykottierten – all dies gehört hier in diese Rubrik und kann mit der Erkenntnis der verstorbenen Brüder & Schwestern vergessen und aufgelöst werden.

In den allermeisten Fällen inkarnieren die verlorenen Brüder & Schwestern in unserem nächsten Umfeld zeitnah neu, oder wir lernen sie im Laufe unserer Bewusstwerdung erneut kennen.

Gerne helfen wir dabei, Ihnen diese Erkenntnis zu vermitteln, dass es keinen Verlust gibt und Selbstvergebung in diesem Fall die vollkommene Freiheit ermöglicht.

3. Eigene Rolle im Dasein finden/ Sinn des Lebens erkennen:

Welche Rolle spiele ich in meinem Dasein, warum gibt es mich und alles Andere?
Warum treffe ich auf bestimmte Leute in meinem Leben und warum habe ich Probleme speziell mit meiner Familie oder einigen Familienangehörigen? Warum kann ich nicht einfach geliebt werden und warum macht "Gott" (der Schöpfer) mir das Leben so schwer?
Wieso ist es nicht harmonisch in meinem Leben und warum lauern überall Probleme auf mich?
Warum empfinde ich Aufgaben als Probleme und warum verweigere ich mich gegen die Lösung?
Warum renne ich vor einigen Menschen in meiner Familie weg und entlasse sie aus meinem Leben?
Wieso fühle ich mich klein, nicht akzeptiert und innerhalb meiner Familie nicht anerkannt?
Warum werden Frauen immer dominanter, Männer immer schwächer, Kinder immer bösartiger & nicht erziehbar?
Warum "stirbt" die Umwelt und Gott (Schöpfer) schaut einfach zu?

Warum gibt es Verschwörungstheorien, Zins & Zinseszins, Machtgier, Kriege und Zerstörungen?
Warum wurde Jesus von Nazareth ans Kreuz genagelt, was sind die Anunnaki und warum lässt Gott (Schöpfer) es zu, damit es eine Unterwelt und den Teufel (Gegenpol zu Gott (dem All-Eins)) gibt?
Was sind Dämonen, Besetzungen, Fremdenergien, Stigmata, Entstellungen? Warum muss es Karma geben?
Warum kann die Seele nicht frei von Aufgaben als lichtvolles Wesen in mich inkarnieren?
Warum muss ich Altlasten der Seele erkennen und "auflösen"?

Unendlich viele Fragen, auf die die Antwort sehr einfach ist. Gerne vermitteln wir sie Ihnen.
Ihr Dasein wird freud- & liebevoll.

4. Den inneren Selbstheiler aktivieren, Erweckung des Hohen Selbst:

Der menschliche Körper erneuert sich pausenlos selber. Wie kann ich das verbessern und kerngesund werden?
Wer hilft mir dabei und was ist die Intuition? Wie nutze ich sie? Was ist die geistige Führung und wie verbinde ich mich mit ihr?
Warum blockiert mich mein "inneres Kind" & warum besitzen die Menschen immer noch ein Reptiliengehirn, welches den Zugang zu Gott und die vollkommene Öffnung des 3. Auges blockiert?

Wie erwecke ich mein hohes Selbst und verbinde mich mit "Gott" (Urquelle) als Erschaffer von Allem?
Was macht der Blinddarm (spirituell) möglich & warum sollten die Mandeln niemals entfernt werden?
Wieso wachsen Polypen auf meiner Schleimhaut und was hat das Ganze mit der Aktivierung meiner Selbstheilung zu tun?
Spirituell gesehen, sind das neueste Erkenntnisse aus der Urquelle, die wir Ihnen sehr gerne vermitteln, damit Ihr göttlicher Teil erwacht, stark und ungestört agieren kann & die Selbstheilung selbstständig und dauerhaft ausführt.

 

5. Entgiftung/ Entflechtung:

Alle Entzündungen im Körper gehen einher mit seelischen Problemen wie Veranlagung aus früheren Seelenleben, Stress (im Allgemeinen), Traumata, Enttäuschungen und vielem mehr. Dies öffnet Tür & Tor für materielle Störfaktoren wie Vergiftungen (am häufigsten durch Impfungen), Viren, Keimen, Bakterien, Sporen usw.  Diese produzieren Gifte, die den Körper belasten und irgendwann vergiften.
Erwähnt sollte hier unbedingt der Epstein-Barr-Virus werden.

Spirituell gesehen ist er die schwerste Belastung aller Viren für den menschlichen Körper und sollte unbedingt neutralisiert werden.
Auch unser heutiges Dasein ist geprägt von vielerlei Giften. Umweltgifte, kontaminierte Lebensmittel, Handy- & Funknetze, Chemtrails/ Geoengineering u.v.m.
Nicht immer können wir uns vor allen Giftstoffen schützen. Viel wichtiger ist unser Umgang mit den Anforderungen der neuen Zeit. Hier ist Entflechtung das Zauberwort.

6. Probleme im Beruf, mit Personal, mit Arbeitgeber & -nehmer:

Jeder kennt es, jeder hat davor Angst - Probleme mit dem Chef, dem Personal oder gar den Mitarbeitern.
Wenn nur ein "Glied in der Kette" nicht funktioniert, kommt das ganze Firmenkonstrukt aus dem Gleichgewicht.

Die Folgen sind fatal, für alle Beteiligten. Krankheit, Frust, Kündigung, Boykott, üble Nachrede.

Wir finden die Ursache -  auch hier - und lösen sie mit Ihnen auf!

7. Probleme in der Partnerschaft:

Alles um uns herum besteht aus Energie, Information & Schwingung, so auch unser komplettes Dasein.

Wenn ich mit meinem Partner nicht "schwinge", lehne ich ihn ab, finde ich Gründe zum meckern und die Partnerschaft kommt ins Wanken. Typische Folgen: Keine Küsse mehr, kein Händchen halten, kein Geschlechtsverkehr und ein einsames, unerfülltes & unzufriedenes Leben. Das muss nicht sein!

8. Probleme im Umgang mit Geld, Glück, Freude, Dankbarkeit, Zuversicht, Glauben an sich selber & Selbstliebe:

Alles besteht aus Energie, Information & Schwingung. Wir, Gott (Schöpfer), Geld, Seele, Freude, unser komplettes Dasein und alles darüber hinaus. Energetisches Blockaden, Störfaktoren oder gar die Abkehr vom Seelenweg wirken sich auf unseren Geldfluss, Freude und alles andere aus.

Wir bringen Sie in Ihr Potential!

9. Spirituelles Erwachen, herzzentriert leben:

Aus unserer Sicht ein absolutes Muss! Wie kann man überhaupt bestehen, wenn man nicht aus dem Herzen heraus agiert, in Liebe lebt und Dankbarkeit für sein eigenes Dasein empfindet? 

Der Weg zur Liebe ist der Weg zu Gott (nicht Kirche). Wenn ich in der Lage bin, die Liebe für mich selber zu empfinden, dann bin ich auch in der Lage anzuerkennen, dass es einen Schöpfer gibt, der mich und alles Andere erschaffen hat. Dann möchte ich diese wunderbare Verbindung auch stärken, und Gott fühlen, wo immer ich bin. Zwangsläufig erwacht mein göttlicher Teil in mir, meine Seele und mein hohes Selbst übernimmt immer mehr die Steuerung meines Lebens. Das Leben hat nun endlich begonnen.

10. Eide, Schwüre, Flüche, Gelübde, Verbannungen usw.:

Es sind zwar auch "nur" Energien, Schwingungen & Informationen, aber mit gigantischem Ausmaß.

Diese Energien halten uns massiv von unserem Dasein in Liebe & Harmonie ab. Die Zeit ist reif für Veränderung!

11. Ablehnung des eigenen Körpers, des eigenen Geschlechtes, von Gott (dem Schöpfer), der gesamten Menschheit:

Ein absolut fundamentaler Punkt und aus unserer Sicht, einer der allerersten Energieblockaden, von fast jedem Menschen. Hier bin ich am Anfang von allen Themen, die mich von meiner eigenen Göttlichkeit abhalten.

Ich lehne meine Erscheinung, mein Geschlecht ab und muss mich verbessern, da Gott nicht "gut" gearbeitet hat.

Tätowierungen, Piercings, Implantate, Schönheitschirurgie, perverse Neigungen, Maßlosigkeit, Selbsthass u.v.m.

Auch hier ist Entflechtung wichtig und natürlich die Anerkennung von Fremdkörpern durch die Seele, um Abstoßungsreaktionen zu vermeiden. 

12. Familiäre Probleme/ kranke Haustiere, "vererbte" Krankheiten & Probleme:

Nicht ohne Grund, fordern uns unsere nächsten Mitmenschen am meisten. Mit ihnen habe wir unsere allergrößten Themen. Ob aus dem aktuellen Leben, früheren Seelenleben, oder über die Blutlinie.

Seelen inkarnieren mit Vorliebe innerhalb der eigenen Familie und auch unsere Haustiere begegnen uns immer und immer wieder. Tiere und Menschen bilden eine Schicksalsgemeinschaft.

13. Ausrichtung auf Erfolg, Fülle & Wohlstand, Dankbarkeit & Vertrauen:

Dies sollte für jeden Menschen die Grundlage seines Daseins bilden.

Wieso haben andere mehr Geld als ich, warum mangelt es mir an Fülle von Freude, Glück, Hingabe etc.?
Warum vertraue ich oft Freunden oder Bekannten mehr als mir selber?
Wer ist der wichtigste Mensch in meinem Leben und warum kann es anderen nur gut gehen, wenn es mit gut geht?
Warum empfinde ich kaum Dankbarkeit für mein Dasein und warum ist Erfolg für mich kaum greifbar?
Gerne helfen wir bei diesen existentiellen Problemen!

14. Ablehnung der Seele bewusst/ unbewusst, Ablehnung der Inkarnation, Ablehnung von Gott (dem Schöpfer), Ablehnung des Herkunftsplaneten, Ablehnung des Inkarnationsplaneten (Erde) -spirituell:

Dies kommt wesentlich öfter vor, als allgemein angenommen. 
Ganz im Gegenteil sind wir hier am allerersten Störfaktor unseres Daseins überhaupt. 
Der Konflikt zwischen Körper & Seele steht am Anfang von allen Themen. Wie weit gehe ich hier mit & vertraue dem Coach um dies auflösen zu können?

Muss ich das logisch erfassen? - Ganz klar: NEIN! Logik entspringt immer der linken Hirnhälfte, dem fehlenden Vertrauen gegenüber dem Schöpfer. Würde ich ihm vertrauen, dann gäbe es kein Ego, keine Themen, keine Zweifel.
Heilung geschieht immer nur über die Aktivierung der rechten Hirnhälfte und der damit verbundenen Aktivierung der Herzkohärenz. Die Herzebene/ das Energiefeld des Herzens ist immer der Motor der Heilung.

15. Empfundenes Leid:

Dauerhaft fühle ich mich unwohl, freudlos und unentspannt. Ich trage eine Last, die nicht die meine ist.
Welche Last soll das sein? Die Last der Mutter, des Vaters, der Kinder, des Partners usw.

Wir sind alle "besetzt" - von den Problemen der Anderen. Dies kostet nicht nur unsere Energie, sondern macht uns unfrei, krank und lässt uns an uns selber zweifeln. Das muss unbedingt aufgelöst werden!

16. Selbstzerstörung, Sucht, Fettleibigkeit, "abnormale" Neigungen, Perversität:

Mein Körper ist ein Tempel, ein göttliches Gefäß für die Dauer meiner aktuellen Inkarnation.

Wie gehe ich mit ihm um? Zeigt er mir Probleme an, bin ich im Zweifel und suche einen Ausgleich.

Alkohol, Drogen, Konsumzwang, Selbstdarstellung, übermäßiges Essverhalten, Sex ohne Liebe, all dies wirkt sich nachteilig auf mein Dasein aus und bringt meine Seele dazu, früher als nötig zu "gehen".

17. Verwünschungen, Verhexungen, Stigmata, Übernahme von Leid von Anderen, Opferrolle, Helfersyndrom usw.:

Sehr, sehr häufige Probleme, mit massiven Auswirkungen, meistens auf die Psyche und das Nervensystem.
Wie oft wählen wir das Leid eines Anderen, als unser eigenes, nur damit der Andere einen Energiegewinn bekommt und es ihm besser geht?
Wer nicht erkennt, dass er selber der wichtigste Mensch im eigenen Leben seien muss, um nicht in den energetischen Mangel zu kommen und dass er nur dann Anderen wirklich helfen kann, wenn es ihm selber gut geht, bekommt zwangsläufig Probleme mit seiner Seele.
Oft ist dies tatsächlich verursacht durch Stigmata (Übernahme des Leides von Jesu Christi am Kreuz - mit sichtbaren Auswirkungen - von ganz klein, bis groß). Vom Leberfleck, über Brandmale, Muttermale, Warzen, Verstümmelungen, Blutungen, Glasknochen, Spasmen, Epilepsien, Gendefekte u.v.m.
Verwünschungen und Verhexungen müssen nicht immer von Anderen ausgehen. Oft belegen wir uns selber mit derartigen Schadenergien.

18. Selbstermächtigung:

Loslösung von allen und jeden, die mir suggerieren wollen, dass sie wüssten, was für MICH besser ist.

Alle, die mich klein halten und klein machen, nur weil sie meine Energie und meine schöpferische Macht wollen, weil sie selber groß werden wollen, entlasse ich aus meinem Leben. (Parteien, Kirchen, Religionsgemeinschaften, Sekten, Jugendbanden, Gangs, Bruderschaften, Schwesternschaften, Verbindungsorden, negative Energien)

 

19. Schwingungserhöhung:

Sie ist der Weg der Ganzwerdung und der Weg zur eigenen Gesundheit.
Lichtvolle, kraftvolle, hochschwingende Energien lösen niedrigschwingende, dunkle, krankhafte Schwingungen nachhaltig auf.

20. Erkennen des Seelenplanes als Grundlage des persönlichen Erfolges:

Folge ich den Zeichen meiner Seele, wird mein Leben rund und ich großartig. Folge ich meinem Ego, werden die Stolpersteine im Leben im größer, bis dann einer kommt, der zu "groß" ist und mich aus der Bahn wirft.

Sorge vor und lebe die Fähigkeiten Deiner Seele und Du wirst großartig, gelangst in die Fülle und benötigst keinen "Chef" mehr, der für & über Dich bestimmt!

21. Persönliche Fähigkeiten entfalten:

Jeder Mensch hat ganz besondere, von Gott (dem Schöpfer) gegebene Fähigkeiten, die in dieser speziellen Zusammensetzung nur er hat. Entdecke Deine eigene Individualität, schließe Frieden mit Dir, lasse Dein innerstes "Ich" erstrahlen und lasse Dich nicht gleichschalten!

So gelangst Du zu Deiner persönlichen Freiheit und zum Frieden mit Gott (dem Schöpfer).

22. Übernatürlich werden, durch Zugriff auf die unendlichen Fähigkeiten der Seele aus bisherigen Seelenleben:

Die Seele als Teil Gottes (dem Schöpfer), die in jedem Wesen auf diesem Planeten inne wohnt, hat unendlich viele Seelenleben und somit schon unendlich viel erlebt. Wenn es mir gelingt, mich mit den bisherigen Fähigkeiten meiner Seele zu verbinden, die mit Liebe & Licht vereinbart werden können, dann werde ich nicht nur großartig, dann werde ich "übernatürlich".
Dies ist von Gott (Schöpfer) gewollt und sollte von jeden Menschen als Daseinsgrund anerkannt werden.
Was steht dem entgegen? Fehlendes Vertrauen, Abkehr von Gott, fehlende spirituelle Schulung, fehlende Zeit um in sich einfach einmal hinzuhören.
Warum nehmen wir uns keine Zeit, rennen von Termin zu Termin und werden immer kränker, unzufriedener, einsamer? Programmierung durch Massenmedien & Politik, Prägung durch die Familie, Fremdbestimmung durch das Ego, um nur einige zu nennen.  Es ist an der Zeit zur Rückbesinnung auf das Wesentliche.

23. Abkehr vom Frust des Daseins, hin zum dankbaren Mitglied des "Kollektives Mensch":

Alles ist mit Allem verbunden. Es kann mir nur gut gehen, wenn ich mich, mein Umfeld & jedes Individuum auf diesen Planeten als von Gott erschaffen anerkenne und somit in allem die Göttlichkeit wahrnehme.

Dies sollte immer ohne Wertung oder gar Verurteilung geschehen. Bedingungslosigkeit ist auch hier der Schlüssel zum Erfolg!

24. Gleichgesinnte finden:

Habe ich mich einmal auf die Reise zur Selbsterkenntnis begeben, dann verändert sich mein Umfeld, da ich mich verändere. Bisher Wichtiges wird unwichtig, Abgelehntes wird hinterfragt. Gleichgesinnte helfen dabei ungemein den eigenen Horizont zu erweitern und über den "Tellerrand" schauen zu können.
Nichts ist, wie es scheint. Erkennt gemeinsam, was sich Euch tatsächlich offenbart.

25. Politische Verfehlungen, Frustrationen loslassen - Raus aus der Machtlosigkeit:

Gerade in der heutigen Zeit, in der das freie Wort oft zum Verlust des Jobs und somit der finanziellen Absicherung führen kann, ist es notwendig, Politik mit Abstand, aus der Sicht eines Außenstehenden zu betrachten um nicht erst machtlos oder frustriert zu werden.

Auch sollte ich meine eigene Vergangenheit akzeptieren, liebevoll loslassen & mir selber vergeben.
Nichts geschieht im Leben ohne Grund, Zufälle gibt es nicht. Habe ich mich in der Vergangenheit für einen Weg entschieden, der mich frustriert hat, dann fange ich jetzt an, einen anderen Weg zu wählen. Allerdings schäme ich mich für nichts, sondern ich befreie mich von diesen Störfaktoren.

Jeder Mensch macht "Fehler". Wer auf den Schwächen der Anderen herumhackt, ist selber schwach und machtlos.

Verändere Dich durch eine Neuausrichtung auf Gott (Schöpfer) und spüre die Liebe & Freude für Dich selber.

26. Zwänge, neurologische, psychische, neuronale Probleme loslassen:

Es ist uns bisher niemand bekannt, der nicht mit derartigen Themen behaftet ist.
Schuld, Angst, Wut, Gier, Hilflosigkeit, Ohnmacht - das sind die Zutaten, die diese Probleme verursachen.

Stelle Dich Deinen "Dämonen", sie sind Teil Deines Weges. Wir helfen dabei und schicken sie ins Licht!

27. Neid, Hass, Missgunst und andere emotionale Verfehlungen loslassen:

Was ich aussende, fällt auf mich zurück. Das allseits bekannte Gesetz der Resonanz. Raus aus diesem Hamsterrad und Hinwendung zur Selbstliebe. Weg mit Schuldzuweisungen!
Emotionen als Reaktionen des Egos auf Abkehr von unserem Herzen & der Selbstliebe erkennen.

Emotionen rauben unsere Energie, machen uns krank und unfrei. Komme stattdessen in Deine Fähigkeiten und strahle Dankbarkeit & Freude aus.

28. Schwingungen spüren, fühlen und deuten lernen, Schutz vor Energievampiren usw.:

Jeder Mensch, jedes Wesen ist dazu in der Lage. Wer das nicht kann, hat Probleme in der Wahrnehmung & ist nicht mit sich im Einklang. Diese Störungen können ganz leicht abgebaut werden. Danach ist jeder selber in der Lager zu erkennen, welcher Umgang fördernd, bzw. störend ist. Den zerstörerischsten Umgang haben wir in der Regel mit uns selber.
Allerdings treffen wir Tag für Tag auf Menschen, die uns energetisch wissentlich- oder nicht -, im wahrsten Sinne des Wortes - aussaugen.

Lerne mit dieser Anforderung umzugehen. Lerne Dich zu schützen & wie/ wo Du Dich wieder energetisch aufrichten kannst. Der eigene Energiegewinn sollte immer das Ziel von allem sein, was Du in Deinem Lebens machst. Natürlich zum besten Wohle aller!

29. Aktivierung der von Gott gegebenen Fähigkeiten:

Wie kann das geschehen? Nur durch Vertrauen gegenüber sich selber und somit automatisch gegenüber dem Schöpfer.

Vertrauen entwickelt sich sehr langsam und ist die Basis für die eigene Ganzwerdung.
Vertrauen ist der Schlüssel in der Kommunikation mit der geistigen Welt und allen Helfern des Lichts & der reinen, bedingungslosen All-Liebe.

Vertraue ich dem Schöpfer, trete ich aus dem Wollen in das Empfangen & Annehmen.
Erwarte nichts und bekomme Alles! Gott (der Schöpfer) hat für alles und jeden vorgesorgt.

Öffne ich mich für das Vertrauen gegenüber ihm, kommt das Leben in den Flow (Fluss). 

So einfach kann es sein :-) 

Wir helfen dabei!

30. Innere Zufriedenheit & Selbstwertschätzung fühlen:

Das sollte für jedes Geschöpf zur Selbstverständlichkeit gehören!
Allerdings ist genau dies der allergrößte "Brocken", den es aus dem Weg zu räumen gilt, um entspannt zu werden.

Entschleunige Dein Leben, nimm Dir Zeit für Dich und lasse Dir nie wieder einreden, dass dies ein Fehler ist.
Entspanne Dich sogar im Stress, strahle Entspannung aus, löse Probleme im "vorbei gehen". All dies ist möglich.

Werde zufrieden mit Dir, Deinem Spiegelbild & wertschätze Dich in jedem Augenblick.

31. Hinwendung zu Gott, als dem Schöpfer, der reine Liebe & Licht ist, erlernen:

Spirituell gesehen, ist dies der Anfang, als auch das Ende der Reise.

Aus unserer Sicht, sollte dies bereits dem Fötus durch die Mutter mitgegeben, und nach der Geburt als Quell des Daseins von jedem vermittelt werden.

32. Loslassen von allen Verpflichtungen des Lebens:
Wer fühlt sich nicht belastet durch das Leben? Warum werde ich den ganzen Tag fremdbestimmt und muss etwas machen, was ich nicht möchte?

Lerne mit Deiner Hinwendung zur Spiritualität ein entspanntes, freies & gesundes Lebens zu führen!

Verdiene Deinen Lebensunterhalt damit, dass Du eine Tätigkeit verrichtest, die Dich glücklich & entspannt macht.

Entschleunige Dein Leben wann immer Du willst.

Dies muss kein Traum sein!

33. Schwangerschaft, Berufswechsel, Lebensveränderung:
All dies kann energetisch begleitet werden.

Wir arbeiten auf allen Ebenen. Egal ob das Problem in früheren Seelenleben, bei den Ahnen, im aktuellen Leben, Parallelwelten, anderen Dimensionen usw. liegt. Wir finden es und helfen Ihnen bei der Annahme, Auflösung & dem liebevollen Loslassen.

Eine liebevolle & entspannte Schwangerschaft ist der Schlüssel zu einem liebevollen & entspannten Kind.
Eine spirituelle Betreuung während der Schwangerschaft ist der Weg zu mehr Vorfreude der Seele des Kindes auf die aktuelle Inkarnation und das Leben im neuen Körper.
Durch die Unterstützung der Inkarnationen und die Annahme der neuen Lebenshülle ist eine Inkarnation mit allen Seelenteilchen möglich und Widerstände werden bereits im Vorfeld erkannt & können
 aufgelöst werden.
Dies ist ein ganz wichtiger Punkt, der nicht unterschätzt werden sollte.

Gerne helfen wir auch bei Problemen im Vorfeld der Schwangerschaft wie Zeugungsunfähigkeit, fehlender Kinderwunsch, Ablehnung der eigenen Fortpflanzung und fehlender Sicherheit im Hinblick auf den Nachwuchs.

34. Fernbehandlung & Skype-Sitzungen:
Alles ist mit allem verbunden. Problemlos führen wir Fernbehandlungen aus. Ganz egal, wo Sie sind & Hilfe benötigen.
Wir verbinden uns gedanklich mit Ihnen und unterstützen Sie bei der Auflösung Ihrer Themen.

Energetisch spielt es keine Rolle für die Wirksamkeit einer Behandlung, ob Sie in unsere Praxis kommen, ob wir uns per Skype austauschen oder ganz ohne technische Geräte per Fernbehandlung mit einander verbunden sind.

Gerne helfen wir Ihnen aber auch per Skype-Video-Konferenz, oder telefonisch.

35. Akute Probleme, Unterstützung einer aktuellen Behandlung, verzögerte Heilung nach Operationen, körperliche Verletzungen:
Wer kennt es nicht, schlecht heilende Wunden, Verschlimmerung von Erkrankungen, Notfallsituationen?

Auch hier helfen wir gerne mit unseren Möglichkeiten.

Geistheilung, energetisches Coaching ist frei von Nebenwirkungen & unterstützt die Wirksamkeit von allen anderen Behandlungsmethoden, die dem Wohle des Klienten dienen.

36. Loslassen von Schuldkomplexen durch Auflösung von eigenen Erinnerungen an folgenden Thematiken:
- ungewolltes Kind, ungeliebtes Kind, verlorenes Kind & entstelltes Kind:

Tief einschneidende bewusste oder unbewusste Erfahrungen blockieren unser gesamtes Dasein & machen uns klein, unfrei, ängstlich und letztendlich krank.

Hierzu zählen Herzprobleme, Sprachfehler, Psychosen, Neurosen, Ablehnung des Körpers & der Seele, letztendlich alles, was krank machen kann aus spiritueller Sicht.

37. Fehlfunktionen von Organen, des Nervensystems, der Ausscheidung und blockierte Hinwendung zur eigenen Ganzwerdung:
Blockaden der Wirbel, energetische Wirbelbrüche z.B. durch Osteoporose, Arthrose, Rheuma, Arthritis, Skoliose, Verformungen, Entzündungen der Knochenhaut, Störung der Faszien (auch der Sehnen, Gelenke und der Knorpels) Knochenprobleme allgemein. All dies beeinträchtigt ganz entscheidend unser Wohlbefinden und unsere Daseinsfreude.
Energetischer Auslöser, in den allermeisten Fällen, ist eine dramatische Verlusterfahrung ab dem Tag der Geburt.
Dies können sein: Tod eines Elternteiles oder von Geschwistern, Trennung vom Ehe- oder Sexualpartner, Jobverlust, Tod oder schwere Krankheit des Kindes, Ablehnung durch Freunde etc.

Gerne lokalisieren wir die Ursache und alle Auslöser mit Ihrer Unterstützung & arbeiten die Themen spirituell mit Ihnen auf.

38. Auflösung von Dämonen & energetischer Fremdbestimmung:

Nicht nur die Kirche kennt derartige Wesen, auch geschulten Humanenergetikern sind sie vertraut.
Letztendlich beruhen aus spiritueller Sicht alle Themen auf energetischen Blockaden, die sich irgendwann verselbstständigen und größer werden. Dies sind "Dämonen".
Oft erkennen wir sie, wenn wir in den Spiegel schauen und uns eine Fratze anlächelt oder etwas unser eigenes Gesicht wie selbstverständlich verzieht.
Alles kein Problem in der energetischen Behandlung, denn auch "Dämonen" bestehen nur aus Energie, Information & Schwingung. Diese spüren wir, erkennen die Botschaft & lösen den Daseinsgrund der Fremdbestimmung auf.

Liebe ist dabei unumstößlich. Denn wo Liebe lebt, endet alle Fernsteuerung durch fremde "Mächte" & Schadenergien.

39. Entspannung der Gallenblase & der Geschlechtsorgane:
Frust ist die häufigste aller gelebten Emotionen. Frust ensteht, wenn Vertrauen, Freude und Entspannung nicht ausgelebt werden. Frust ist der allererste Grund für Fehlfunktionen der Gallenblase, ihrer Entzündungen & Koliken.

Das Problem dabei: Frust schädigt die Gallenblase nachhaltig, danach unser Herz, unsere Geschlechtsorgange und dies verursacht letztendlich neurologische Störungen. Spirituell betrachtet.

Daher ist die Entspannung der Gallenblase nicht nur lebensverlängernd, sondern erhöht auch unseren Geschlechtstrieb, die Häufigkeit von Sex und dies macht uns entspannter & ausgeglichener.

40. Vereinigung mit dem Seelenplan:

Der Seelenplan ist der Weg im Leben, den wir einschlagen & folgen sollten, damit die Widerstände im Leben immer kleiner werden und unser Leben in den Flow (Fluss) kommt. Leider treten ständig neue Menschen und Herausforderungen in unser Leben, dass es wirklich schwer ist, ihn zu leben oder sich gar mit ihm zu vereinigen.
Diese Widerstände, die uns immer wieder aus der "Bahn" bringen sind allerdings keine Störfaktoren, sondern Lösungswege, die durch die geistige Welt angeboten werden, um alte Probleme aus dem Weg zu räumen.

Auch hier liegt es an der Perspektive, der Sichtweise auf die Dinge.

Mit der richtigen Erkenntnis darüber, warum gerade dies & das in unserem Leben geschieht, lernen Sie immer wieder in die "Spur" zu kommen. Das Leben wird immer leichter, freudvoller & wunderbarer.

41. Erkenntnisgewinnung über mein "Innerstes Ich":
Wir Menschen neigen dazu, Masken und Hüllen zu erschaffen & zu tragen.
Wir setzen uns Masken auf damit uns unser Umfeld annimmt & mag. Zum Chef oder Vorgesetzten verhalten wir uns anders, als gegenüber Freunden und Familienmitgliedern. 
Wir erschaffen Hüllen, in Form von Muskeln, teurer Kleidung oder Fahrzeugen, Statussymbole und Zugehörigkeiten zu Gruppen, nur um unserer "Innerstes Ich" nicht zeigen zu müssen.
Irgendetwas suggeriert uns, dass wir alleine nicht gut genug oder schwach sind.

Dies entfernt uns von unserer Liebe zu uns selber. Letztendlich zweifeln wir dadurch an uns. Zweifel sind der Beginn von energetischen Blockaden, die sich dann selbstverständlich auf unseren Körper auswirken.

Dies muss nicht sein!

Selbsterkenntnis & Daseinsfreude ermöglichen uns, unsere Hüllen und Masken abzulegen, damit wir jeden auf Augenhöhe gegenüber treten können.

Keiner von uns ist besser oder schlechter als ein Anderer. Keiner von uns ist es mehr oder weniger wert etwas zu bekommen oder nicht.

Wir helfen bei dieser Erkenntnisgewinnung & Sie werden frei!

 

42. Erkenntnis über die Ursache aller Probleme eines Lebewesens:
Dieser wichtige Punkt wurde uns am 12.09.2019 erst aus der Urquelle übermittelt und ist der letzte Grund, der hier durch uns beschrieben wird, warum eine energiemedizinische Behandlung absolut wichtig ist.

Tief in uns spüren oder fühlen wir oft eine Art der Ablehnung gegen uns selber.
Diese Ablehnung entsteht dadurch, dass wir uns be- oder unbewusst als abgelehntes Kind fühlen und uns dadurch letztendlich selber teilweise oder auch komplett ablehnen.

Wir nennen es: "Abgelehntes Kind, lehnt sich selber ab."
Dies kann die eigene Nase sein, die zu lang, oder nicht schön geformt ist. Ganz problematisch wird es, wenn wir unsere Geschlechtsorgane nicht akzeptieren können, oder gar nichts Wunderbares an uns selber finden.
Nun kann sicherlich jeder einen Punkt an sich finden, der von Gott (dem Schöpfer) vermutlich in einer Art Laune der Eile nicht ganz so prima erschaffen wurde und sich damit abfinden.
Allerdings reicht schon ein einziger Zweifel an der eigenen Schöpfung aus, um Tür & Tor zu öffnen für Schadenergien jeglicher Art.

Man muss sich dies wie ein geöffnetes Burgtor vorstellen, während draußen die Belagerungsarmee steht und unbedingt eindringen möchte.

Letztendlich ist der Weg zur absoluten Annahme des eigenen, göttlichen Ich, die absolute Krönung des Bewusstseinsprozesses, aber jeder ist in der Lage, ihn zu beschreiten und mit Liebe bravourös zu absolvieren.

Die Verbindung zur geistigen Welt & zum Schöpfer ist wie eine Freundschaft zu betrachten. Pflege ich diese Freundschaft, wird sie stetig wachsen und großartig werden. Nehme ich mir keine Zeit für die tägliche Portion Spiritualität, bleibt bestenfalls alles so, wie es aktuell ist.
Gerne helfen wir Ihnen, damit Sie die Verbindung zu sich & zu Gott (dem Schöpfer) finden, spüren, annehmen und liebgewinnen können. Der Rest geschieht wie automatisch nach der Behandlung.

Alles liegt an Ihnen. Wollen Sie sich verändern? Wollen Sie gesund sein? Wollen Sie Erfolg & Freude? Wollen Sie die dunklen Flecken Ihrer Seele auflösen & endlich frei werden?
Alles ist möglich, fangen wir an!

Und unendlich viele weitere Gründe... .

Folgen Sie uns auf sozialen Netzwerken!

  • Xing - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Twitter - Schwarzer Kreis

​© 2019 - Energiemedizin Kilian